WAS IST ZU TUN?

Durch schlechten Straßenzustand, höhere Fahr­geschwindigkeiten, und größere Fenster­flächen, kommt es immer häufiger zu Stein­schlag­schäden an Wind­schutz­scheiben.

>> weiter

GLASVEREDELUNG:

Glas speziell im Auto­mobil­bau hat heute viele An­forder­ungen zu er­füllen.

Zwei der wichtigsten Anforderungen sind wohl zum einen:

>> weiter

WEGBESCHREIBUNG

GLASVEREDELUNG

Glas speziell im Automobilbau hat heute viele Anforderungen zu erfüllen.

Zwei der wichtigsten Anforderungen sind wohl zum einen:

- passive Sicherheit durch gute Rundumsicht
- aktive Sicherheit durch „Kraftschlüssig“ verklebte Scheiben, wobei die Scheibe ein tragendes Bauteil ist

Was viele nicht wissen, man kann Glas auch im nach hinein besser machen oder veredeln.

1. Glas besitzt eine, unter dem Mikroskop betrachtet, stark zerklüftete Oberfläche. Deshalb haftet auch Schmutz und Eis im Winter, relativ stark an den Scheiben eines Fahrzeugs.

Lösung: Wir versiegeln Ihre Glasflächen auf Wunsch. Dabei wird die eben erwähnte „zerklüftete Oberfläche“ geglättet. Die so behandelte Glasoberfläche ist somit weniger anfällig gegen Anschmutzen. So lässt sich sogar Eis im Winter einfach wegwischen, oder Regenwasser perlt bei 60 km/h einfach ab.

Hinweis: Durch Abrieb, etwa Scheibenwischer oder Waschanlage, kann die Wirkung nach einiger Zeit nachlassen. Wir empfehlen dann den Schutz bei uns erneuern zu lassen.

weiter >>